MeditationZiel der Meditation ist es, einen Entspannungszustand zu erreichen, der die äußere Umwelt nahezu ausgrenzt und somit zur Selbstfindung und zur Entspannung führt.

Meditation ist ein Prozess, Entspannung, Ihre innere Ruhe und Ihr Gleichgewicht zu finden.

Wenn wir lernen wollen zu entspannen, ist die erste Regel, dass es keine Regel gibt!

Solange wir Vorstellungen im Hinterkopf haben, glauben das wir uns anstrengen müssen oder versuchen irgendetwas in Ordnung zu bringen, aufzuhören zu denken u.s.w. funktioniert die Entspannung nicht.

Es gibt keinen besonderen Trick, wenn Du dies erkennst, wirst du schnell lernen Dich zu entspannen.
Wenn Du ständig versuchst Dir innere Anweisungen zu geben (hör auf zu denken, sitze still u.s.w.) wie willst Du dann zur Ruhe kommen?

Das Geheimnis besteht darin:

  • Offen zu sein, für das was jetzt in Dir ist.

  • Für Gedanken/Gefühle und Bilder oder auch Empfindungen die in dir sind.

  • Der einfachste Weg zur Entspannung ist die Selbstbeobachtung!

Bude mit KerzeDa wir in unserer heutigen Gesellschaft es nicht mehr gewohnt sind, uns zu entspannen, zur Ruhe zu kommen, können die Kurse oder die Einzelschulung eine wertvolle Unterstützung sein, zu entdecken, welcher Weg oder welche Form die Richtige für einen selbst ist.

Wenn Du einmal das Gefühl innerer Entspannung gekostet hast, dann wird dein Körper Dein bester Lehrer sein.

Anmeldung erforderlich!